Wenn du erwachst, verschwindet das Interesse ein konsistentes ‚Bild‘ von dir aufrechtzuerhalten. Du weisst, dass dieses Bild niemals das wiedergeben kann, wer oder was du wirklich bist. Der oder die ‚Gute‘, der oder die ‚Nette‘, der oder die ‚Weise‘; noch nicht einmal der oder die ‚Erleuchtete‘. Es ist alles eine Illusion. Es ist alles zutiefst unbefriedigend.

Du bist wach. Du bist lebendig. Du bist undefinierbar. Du bist Leben. Alles andere spielt keine Rolle. Jedes Bild von DIR wird im Schmelzofen deiner Gegenwart eingeäschert.

Du hast keine Angst mehr zu deiner Wahrheit zu stehen. Du sprichst deine Wahrheit aus, nicht um andere zu verletzen, zu beleidigen oder zu beweisen, dass du ‚Recht‘ hast, sondern weil dieses Leben mit Lügen und Verstellungen dir deinen Spirit kaputt und dich unglücklich gemacht hat. Und dein Unglücklichsein hat die um dich herum angesteckt.

Lügen mich dich krank; nur die Wahrheit belebt.

Jetzt, lasse dein JA ein JA bedeuten, und dein NEIN ein NEIN bedeuten. Und dein ICH WEISS ES NICHT ist genauso heilig.

Menschen die dir nahe stehen, mögen enttäuscht, verletzt, traurig oder verärgert sein. Sie wollen das ‚alte du‘ zurück. Sie denken vielleicht du bist verwirrt, verrückt, nicht mehr in Verbindung mit dir, egoistisch oder sogar ein Lügner. Möglicherweise reden sie nicht mehr mit dir. Und vielleicht hören sie dir auch nie wieder zu.

Das ist alles in Ordnung so. Sie sind auf ihrer Reise, und du bist auf deiner Reise. Fühle deine Gefühle; lasse deine Sorgen genauso zu wie deine Freude. Lasse deine Gedanken aufsteigen und sich auflösen wie Wolken im Himmel.